Schreiben Sie uns

Nutzen Sie dazu bitte die Felder auf der rechten Seiten.

 

Niederhohndorfer Querweg 10
Zwickau 08058

0375 - 2720846

Zentrum für traditionelle Osteopathie – Ihre freundliche Adresse für Osteopathie und Kinesiologie sowie Seminare zu diesen Themen in Zwickau.

Francois Laurent

Francois Laurent

 Embryokinese-Konzept

“Das Thema behandelt die ursprüngliche zelluläre Dynamik für die Entstehung des Babys.”

Embryonale Zellen werden nach einer spezifischen, für jedes Gewebe und jedes Organ spezifischen Dynamik unterschieden und organisiert. Es ist eine zelluläre Dynamik, die die physische Unterstützung der Mobilität des PRM`s (MRP´s) unterstützt. Die energetische Natur dieser Motilität gibteine die Qualität der Bewegung wieder, die jedem Organ, jedem Gewebe, jeder Struktur innewohnt.

Das Erkennen und Wiedererkennen dieser unterschiedlichen Mikrobewegungen beim Patienten, ermöglicht eine Diagnose und Behandlung nach dem Prinzip der Vitalität und nicht wie gewohnt nach dem biomechanischen Prinzip der Osteopathie der läsionellen Einschränkungen. Der Osteopath kann durch ein Protokoll spezifischer Tests eine Diagnose und eine vollständig physiologische Behandlung für den Patienten erstellen. Dank eines minimalen Energieeinsatzes im Einklang mit den Naturgesetzen kann die Behandlung für den Patienten als ökologisch betrachtet werden.

Die praktische Arbeit wird rund um die Vermittlung der Prinzipien der Embryokinese durchgeführt werden.

Als Höhepunkt der Palpation wird ein besonderes Verständnis der Wahrnehmung auf der Ebene der Hände entwickelt.

Darüber hinaus sieht Francois das Erlernen eines Protokoll`s mit spezifischen Tests, der Wahrnehmung und deren Dekodierung als wichtige Ziele des Seminares.

Schließlich wird er uns in eine die spezifische Arbeit auf der Ebene der "Mittellinie" und der  Motilität der Nieren zeigen.

Termin: 21.-24. Mai 2020

Seminarzeiten: Donnerstag bis Samstag 9.00 bis 18.00h, Sonntag 9.00 bis 12.00/13.00h (je nach Abflugzeit)

Seminargebühr: 635.-€, 595.-€ für VOD-Mitglieder

!!!!Das Seminar kann durch die SAB gefördert werden. Bitte informiert euch im Voraus!!!!

Wer hier bescheiden übernachten möchte, der melde sich rechtzeitig, weil wir nur einige Übernachtungsmöglichkeiten haben.

Für das leibliche wohl wird gesorgt.